Die Namen meiner Protagonisten Orf & Eura finden ihre Anleihe bei „Orpheus“ und „Eurydike“.
Aus dieser Sicht ist nicht zu erwarten, dass Eura endgültig stirbt, obwohl sie tausend Tode lebt. Denn in der „Unterwelt“ ist es kalt. Und ein Mensch, der friert, sucht immer wieder seine Sonne.
Diese Idee von „Liebe“ und das Unvermögen des Menschen in „Liebe“ zu leben ist vermutlich auch universell.

Wenn du diese Seite weiterhin benutzt, stimmst du automatisch der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen