… mein Musiklehrer war ein kleiner, gutmütiger Mann mit Hüftspeck. Wenn er aber voll Inbrunst sang: „Ein feste Burg ist unser Gott…“ – dann wurde sein Gesicht so glatt wie ein Kinderpo. Dabei stand er auf einem Stuhl und dirigierte uns, eine kichernde Meute, die darauf wartete, dass er sich an seiner Stimmgabel verschluckte.

Wenn du diese Seite weiterhin benutzt, stimmst du automatisch der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen